BER

Diese Schlagwort ist 36 Beiträgen zugeordnet

Luftfahrt: Bundesamt genehmigt Routen für Hauptstadtairport – Nachrichten Wirtschaft – WELT ONLINE

Bundesamt genehmigt Routen für Hauptstadtairport Die Luftfahrtbranche begrüßt die Bestätigung der Flugrouten für den neuen Flughafen BER. Bürgerinitiativen wollen dennoch bei der EU Beschwerde einlegen. Die Flugrouten am neuen Berliner Hauptstadtflughafen stehen fest. Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) bestätigte dabei in weiten Teilen die bisherigen Planungen. Foto: dpa Proteste gegen ein Überfliegen des Müggelsees im … Weiterlesen

Routenplanung zu wenig geprüft?: Bürgerinitiative wirft Flugsicherung Tricks vor – Berlin – Tagesspiegel

Bürgerinitiative wirft Flugsicherung Tricks vor Die Friedrichshagener Bürgerinitiative wirft der Deutschen Flugsicherung vor, mit falschen Zahlen bei der Routenplanung zu arbeiten und dem Bundesaufsichtsamt alternativlose Vorschläge eingereicht zu haben. viaRoutenplanung zu wenig geprüft?: Bürgerinitiative wirft Flugsicherung Tricks vor – Berlin – Tagesspiegel.

Keine dritte Landebahn für BER

POTSDAM – In die Diskussion über eine mögliche dritte Start- und Landebahn am geplanten Hauptstadtflughafen in Schönefeld hat sich jetzt Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) eingeschaltet. «Auf der Grundlage von Analysen zur Marktsituation, den Prognosen der weiteren Entwicklung, von Risikobewertungen und Alternativszenarien ist eine dritte Landebahn nicht geplant. Dabei bleibe ich!», schreibt Platzeck auf der … Weiterlesen

Flugrouten BER zur Hauptverkehrszeit

viaÄrger unter Nachbarn – Berlin und Brandenburg streiten in der Lärmkommission / Behörde sieht „Optimierungspotenzial“ – Märkische Allgemeine – Nachrichten für das Land Brandenburg.

Neues ILA-Gelände geebnet

Neues ILA-Gelände geebnet Sechs Wochen nach dem ersten Spatenstich für das Luftfahrt-Messegelände in Selchow nahe dem künftigen Single Airport BER sind die ersten Arbeiten abgeschlossen. So wurde das Gelände, auf dem ab kommendem Jahr die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) veranstaltet wird, planiert. viaNeues ILA-Gelände geebnet.   Image via Wikipedia  

Alternative über Gosener Wiesen (blau gepunktet) ist laut DFS nicht realisierbar. Neu: Seddiner See wird wohl verschont, Zossen entlastet : Die Müggelsee-Route bleibt!

Die Müggelsee-Route bleibt! Allen Protesten zum Trotz: Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hält an der umstrittenen Flugroute über den Müggelsee fest. Das erklärte gestern der Berliner DFS-Chef Hans Niebergall in Schönefeld. viaAlternative über Gosener Wiesen (blau gepunktet) ist laut DFS nicht realisierbar. Neu: Seddiner See wird wohl verschont, Zossen entlastet : Die Müggelsee-Route bleibt! – B.Z. … Weiterlesen

Verbände warnen vor Einschränkungen am BER

Die deutschen Spitzenverbände aus Luftfahrt, Industrie und Tourismus sprechen sich gemeinsam dagegen aus, Flüge in den Tagesrandzeiten am künftigen Hauptstadt-Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) weiter einzuschränken. viaVerbände warnen vor Einschränkungen am BER: DMM Der Mobilitätsmanager: Mehr Effizienz bei Geschäftsreise, Firmenwagen, Veranstaltung.

Flughafenchef Schwarz – BER – „Verspätete Flieger dürfen nicht landen“

    Am Dienstag verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über ein Nachtflugverbot am künftigen Großflughafen BER. Über die Klagen gegen die Flüge in den sogenannten Randzeiten sprach Morgenpost Online mit Flughafenchef Rainer Schwarz. viaFlughafenchef Schwarz – BER – „Verspätete Flieger dürfen nicht landen“ – Brandenburg – Berliner Morgenpost – Berlin.

Flugrouten: 29 000 Unterschriften an Platzeck übergeben – Brandenburg

Image via Wikipedia 29 000 Unterschriften an Platzeck übergeben Flugroutengegner aus Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf haben am Dienstag in Potsdam eine Unterschriftensammlung an Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) übergeben. „29 000 Menschen aus unserer Region fordern, dass Potsdam umflogen wird“, sagte Kleinmachnows Bürgermeister Michael Gruber (SPD) dem Regierungschef. Gruber forderte, dass Jets, die vom künftigen Flughafen … Weiterlesen

Planungsstand Luftraum ‚C‘ in Berlin, DFS schränkt Allgemeine Luftfahrt ein

Übermittelt von der Arebitsgruppe unterer Luftraum stellen wir den Vorschlag der DFS und die Kommentare der AUL vor: DFS Vorschlag: Luftraum C über Berlin vom 17. August 2011 Zur Vorbereitung des jährlichen Abstimmungsgespräches der DFS u.a. auch mit dem Ausschuss Unterer Luftraum (AUL) der Bundeskommission Segelflug und des DAeC hat die DFS den Entwurf für … Weiterlesen

Der neue Club für Flieger!3. April 2012
Etwas Neues wird entstehen!

RSS Aus aller Welt

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 26 Followern an

Advertisements