BBI

Diese Schlagwort ist 153 Beiträgen zugeordnet

Keine dritte Landebahn für BER

POTSDAM – In die Diskussion über eine mögliche dritte Start- und Landebahn am geplanten Hauptstadtflughafen in Schönefeld hat sich jetzt Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) eingeschaltet. «Auf der Grundlage von Analysen zur Marktsituation, den Prognosen der weiteren Entwicklung, von Risikobewertungen und Alternativszenarien ist eine dritte Landebahn nicht geplant. Dabei bleibe ich!», schreibt Platzeck auf der … Weiterlesen

Verbände warnen vor Einschränkungen am BER

Die deutschen Spitzenverbände aus Luftfahrt, Industrie und Tourismus sprechen sich gemeinsam dagegen aus, Flüge in den Tagesrandzeiten am künftigen Hauptstadt-Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) weiter einzuschränken. viaVerbände warnen vor Einschränkungen am BER: DMM Der Mobilitätsmanager: Mehr Effizienz bei Geschäftsreise, Firmenwagen, Veranstaltung.

Flughafenchef Schwarz – BER – „Verspätete Flieger dürfen nicht landen“

    Am Dienstag verhandelt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig über ein Nachtflugverbot am künftigen Großflughafen BER. Über die Klagen gegen die Flüge in den sogenannten Randzeiten sprach Morgenpost Online mit Flughafenchef Rainer Schwarz. viaFlughafenchef Schwarz – BER – „Verspätete Flieger dürfen nicht landen“ – Brandenburg – Berliner Morgenpost – Berlin.

Flugrouten: 29 000 Unterschriften an Platzeck übergeben – Brandenburg

Image via Wikipedia 29 000 Unterschriften an Platzeck übergeben Flugroutengegner aus Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf haben am Dienstag in Potsdam eine Unterschriftensammlung an Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) übergeben. „29 000 Menschen aus unserer Region fordern, dass Potsdam umflogen wird“, sagte Kleinmachnows Bürgermeister Michael Gruber (SPD) dem Regierungschef. Gruber forderte, dass Jets, die vom künftigen Flughafen … Weiterlesen

Planungsstand Luftraum ‚C‘ in Berlin, DFS schränkt Allgemeine Luftfahrt ein

Übermittelt von der Arebitsgruppe unterer Luftraum stellen wir den Vorschlag der DFS und die Kommentare der AUL vor: DFS Vorschlag: Luftraum C über Berlin vom 17. August 2011 Zur Vorbereitung des jährlichen Abstimmungsgespräches der DFS u.a. auch mit dem Ausschuss Unterer Luftraum (AUL) der Bundeskommission Segelflug und des DAeC hat die DFS den Entwurf für … Weiterlesen

Demonstration – Flugrouten-Gegner planen Menschenkette

Im Berliner Südosten wollen am heutigen Montag wieder Anwohner gegen die Flugrouten protestieren. Die Veranstalter rechnen damit, dass auf dem Friedrichshagener Marktplatz ab 19 Uhr rund 2000 Menschen ihrem Ärger Luft machen. viaDemonstration – Flugrouten-Gegner planen Menschenkette – Berlin – Berliner Morgenpost – Berlin.

Prüfung der BER-Flugrouten erst am Anfang

Image via Wikipedia LANGEN / BERLIN – Bei den Flugrouten für den künftigen Hauptstadtflughafen in Schönefeld ist das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) für neue Vorschläge offen. «Wir haben mit der Prüfung gerade erst begonnen», sagte die Sprecherin der Behörde, Kerstin Weber, am Mittwoch im hessischen Langen. Grundlage der Prüfung sei das Flugrouten-Paket, das die Deutsche … Weiterlesen

Umzug nach Schönefeld – Air Berlin macht BER zum Drehkreuz

Air Berlin macht BER zum Drehkreuz   Air Berlin steht vor einer logistischen Herausforderung: Mehrere Hundert Abflüge müssen in spätestens zehn Monaten von Tegel nach Schönefeld verlagert werden. Ab 30. Oktober 2011 sollte ursprünglich der gesamte Flugverkehr der Region Berlin-Brandenburg in Schönefeld konzentriert werden. Nun wird der Airport BER erst im Juni 2012 eröffnet. Am … Weiterlesen

Wir spielen Flughafen in Hyderabad – bald auch in Berlin

Flugrouten: Wowereit: Erneute Flugrouten-Prüfung

Bürgermeister Klaus Wowereit setzt sich für eine nochmalige Überprüfung der Flugrouten ein. Gibt es nochmals eine Prüfung der Flugrouten für den neuen Großflughafen in Schönefeld? Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat sich am Dienstagabend jedenfalls für eine nochmalige Überprüfung ausgesprochen. „Es sollte nochmals geprüft werden, ob es nicht eine Alternative gibt, bei der weniger … Weiterlesen