Aero Chronik

TBM 700 wird das erste Flugzeug in der Allgemeinen Luftfahrt, das über China nach Peking fliegt

 

 

TBM 700 wird das erste Flugzeug in der Allgemeinen Luftfahrt, das über China nach Peking fliegt

In diesem Monat wurde in neues Kapitel in der Geschichte der Allgemeinen Luftfahrt aufgeschlagen, als die TBM 700 von Daher-Socata, ein sehr schnelles Turbopropflugzeug über 1.200 nautische Meilen von Hong Kong nach Peking flog. Die Maschine wurde von seinem Eigner, dem Piloten Wei Chen, einem Chinesen, der in Memphis, Tennessee, lebt, geflogen. Er war Teil einer 10-wöchigen Weltreise. Die TBM 700 war nicht nur das erste einmotorige Flugzeug, das jemals die Genehmigung erhielt von Hong Kong nach Peking zu fliegen, der Flug war auch Teil eines Fluges eines chinesischen Piloten rund um die Welt mit Stop-Over in 40 Städten in 21 Ländern.

„Der Flug von Wei Chen ist wirklich historisch und wir alle bei Daher Socata sind stolz darauf, dass er für die Ansammlung der Dinge, die zum ersten Mal passiert sind, eine TBM 700 genutzt hat,“ sagte Nicolas Chabbert, Senior Vice President der Flugzeug-Division von Daher Socata. „Dieser Flug wird als ein sehr positiver Schritt zur Entwicklung des Marktes der Allgemeinen Luftfahrt in China gesehen.“

Chen verließ Memphis am 22. Mai und wird im August wieder zu Hause erwartet. Der Flug wird von einigen Organisationen unterstützt, darunter auch die Aircraft Owners and Pilots Association (AOPA) und die Greater Memphis United Chinese Association (GMUCA). Die Ziele sind Geldspenden für das St. Jude Kinderkrankenhaus zu erhalten, die Allgemeine Luftfahrt in China bekannter zu machen und die Beziehungen zwischen China und den USA zu stärken.

„Mit einem Flugzeug wie der TBM 700 die Welt zu umrunden ist der leichte Teil meines Projektes,“ sagte Wei Chen. Glücklicherweise habe ich sehr wichtige Hilfe von der AOPA in China und von der chinesischen Regierung erfahren.“

Wei Chen besitzt eine Stahlhandelsfirma in Memphis und spezialisiert sich auf Geschäfte zwischen den USA und China. Nachdem er 1996 in die USA kam und an der Memphis University den MBA erwarb begann er 2007 zu fliegen.

Die TBM 700 und das Nachfolgemodell TBM 850 sind schnelle einmotorige Turbopropmaschinen. Sie kombinieren Reisegeschwindigkeit und Reisezeiten, die typisch für light jets sind mit der Wirtschaftlichkeit seiner direkten operativen Kosten einer Turboprop. Dabei verfügt sie auch über eine ausgezeichnete Reichweite und gute Zuladungskapazität. Die gesamte Flotte aus TBM 700 und TBM 850 besteht weltweit aus 560 Flugzeugen zum 1. Juli 2011 und haben zusammen insgesamt 850.000 Flugstunden absolviert.

viaAeroBrief 27/2011 | Business & General Aviation | TBM 700 wird das erste Flugzeug in der Allgemeinen Luftfahrt, das über China nach Peking fliegt.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: