Aero Chronik, EVENTS

Moderne Raubritter – Bilder aus dem Berliner Leben – Theateraufführung

Moderne Raubritter

Bilder aus dem Berliner Leben

nach wahren Begebenheiten für die Bühne bearbeitet von

Otto Lilienthal

Berlin 1896

Das „nach wahren Begebenheiten“ geschriebene Berliner Volksstück zeigt offensichtliche autobiographische Züge und spiegelt Lilienthals Schwierigkeiten mit der Gründung seiner Fabrik und seinem Anspruch als Unternehmer, der 1890 eine Arbeitnehmer-Gewinnbeteiligung in seiner Firma einführt. Das Stück ist eine Folge des Engagements von Otto Lilienthal für das Berliner „Ostendtheater“, dessen Miteigentümer er war. Unter seiner Leitung wurde es zu einem Volkstheater unter dem Namen „Nationaltheater“.

Der Schauspieler Richard Oeser, Otto Lilienthal und Theaterdirektor Max Samt schwören sich 1892 auf das Volkstheater ein. Otto Lilienthal schrieb, sang und spielte. Das Volk sollte auch durch seine finanziellen Förderungen preisgünstig Kultur erleben können.  Das Theater Comédie Solei unter der Regie von Michael Klemm wird die  Szenische Lesung „Moderne Raubritter“ präsentieren.

15. Juli 2011 um 19:30 im Kulturbahnhof Caputh-Geltow

Alte Ladestraße – Schwielowsee OT Caputh

28. Juli 2011 um 19 Uhr im Kunst-Geschoss der Stadtgalerie in Werder.

Uferstraße 10 – Werder (Havel) Inselstadt

Das Theater Comédie Solei in Werder an der Havel zog im November 2009 in sein neues Domizil in der Eisenbahnstrasse 210. Mit einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne haben es die ambitionierten Profis um den künstlerischen Leiter Michael Klemm geschafft, richtig Schwung in das Theaterleben in Potsdam-Mittelmark zu bringen. Auch in Berlin wird man zusehend auf dieses Kleinod in Werder aufmerksam. Und der Ruf geht schon hinaus in das Brandenburger Umland und die Inszenierungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

 Bilder: Lilienthal Museum Anklam

Kuratoren Dr. Krystyna Kauffmann und Frank Weber

http://www.kunst-geschoss.de

http://www.land-der-flieger.de

http://www.lilienthal-museum.de/olma/u109.htm

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: