Aero Chronik

Schweiz übernimmt EU-Verordnungen zum einheitlichen europäischen Luftraum

Schweiz übernimmt EU-Verordnungen zum einheitlichen europäischen Luftraum

Bern, 22.06.2011 – Die Schweiz übernimmt neue Verordnungen im Rahmen des Projektes für einen einheitlichen europäischen Luftraum (SES). Diese haben insbesondere das Ziel, die Leistungen der Flugsicherungen zu verbessern. Der Bundesrat hat die entsprechenden Verordnungen in das bilaterale Luftverkehrsabkommen mit der EU aufgenommen.

viawww.news.admin.ch – Schweiz übernimmt EU-Verordnungen zum einheitlichen europäischen Luftraum.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: