Aero Chronik

Schwarz kritisiert Flugverkehrssteuer

A Fokker 100 aircraft of Air Berlin pulling in...

Image via Wikipedia

Auf der ITB beklagt der Flughafen-Chef Rainer Schwarz, dass wegen der Flugverkehrsabgabe die Berliner Flughäfen in den ersten beiden Monaten 2011 rund 100 000 Passagiere verloren hätten. Besonders betroffen sei der Flughafen Schönefeld. Dennoch ist Schwarz für das laufende Jahr optimistisch und setzt vor allem auf den weiteren Ausbau des Drehkreuzes der Air Berlin in Tegel und die angekündigten Flüge nach New York der Air Berlin im Mai.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: