Aero Chronik

Demo in Schönefeld

Civil and state flag of Brandenburg.

Image via Wikipedia

Vor dem Flughafen Schönefeld finden zwei Protestveranstaltungen statt. Rund 1 000 Personen folgten dem Aufruf des Bürgervereins BerlinBrandenburg und forderten einen Baustop für den BBI und den Bau eines neuen Airports in Sperenberg. Rund 14 000 Personen folgten einem Aufruf des Bündnisses gegen die Flugrouten, in dem 13 Bürgerinitiativen zusammengeschlossen sind. Sie forderten eine Rückkehr zu den geradeaus führenden Abflugrouten, distanzierten sich von den Forderungen des Bürgervereins, machten aber deutlich, dass sie von den bisherigen Alternativvorschlägen nichts hielten. Man werde so lange weiter demonstrieren, bis man zur alten Flugführung im Geradeausflug zurückkehren werde.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: