Aero Chronik

Gegen ein Nachtflugverbot für BBI

Berlin-Brandenburg International Airport

Image via Wikipedia

Über 22 Millionen Passagiere und Super-Finanzzahlen, die Flughäfen Berlin (Schönefeld und Tegel) haben jüngst eine Super-Bilanz für das Jahr 2010 vorgelegt. Auch 2011 wird einige Topthemen bereit halten:

Verkehrsentwicklung

Die Verkehrsentwicklung wird sich 2011 voraussichtlich auf dem hohen Niveau von 22 Millionen Passagieren stabilisieren.

Ryanair Boeing 737-800 in Berlin-Schönefeld, n...

Image via Wikipedia

Die Berliner Flughäfen befürchten, dass durch die Auswirkungen der Luftverkehrssteuer, die ab Januar 2011 gilt, das weitere Wachstum gedämpft wird. Den Anfang machte Ende letzten Jahres die Ryanair mit der Streichung innerdeutscher Strecken.

 

 

 

 

 

Flugrouten

Flugsicherung

Image by zoernert via Flickr

Auch 2011 wird die Diskussion um die Festsetzung der BBI-Flugrouten weitergehen. Dazu sagt Flughafen-Chef Dr. Rainer Schwarz: „Fluglärmkommission und Deutsche Flugsicherung haben ihre Arbeit aufgenommen. Die Fluglärmkommission hat ein klares Arbeitsprogramm samt Zeitplan vorgelegt. Wir sind sehr optimistisch, dass hier in den nächsten Monaten tragfähige Lösungen erarbeitet werden können. Wir werden unseren Beitrag dazu leisten.“ Schwarz warnte jedoch davor, aus der berechtigten Flugroutendiskussion eine so unsinnige wie schädliche Flughafendiskussion zu machen: „Nur bei voller Funktionalität kann der BBI die Positiveffekte für die Region Berlin-Brandenburg erbringen, die wir so dringend benötigen. Wer beispielsweise ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr fordert, macht die deutsche Hauptstadtregion dauerhaft zur Flugprovinz und gefährdet bis zu 18.000 Arbeitsplätze.“

BBI-Countdown

2011 beginnt die Uhr rückwärts zu laufen. Ab Juni 2011 ist es nur noch ein Jahr bis zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens. Die Berliner Flughäfen werden insbesondere den Innenausbau des BBI-Terminals vorantreiben, mit dem Bau der zusätzlichen Pavillons beginnen und weitere Betriebsgebäude fertigstellen. Die Probeläufe beginnen Ende November 2011. Die Eröffnung des Hauptstadt-Airports folgt sechs Monate später am 3. Juni 2012.

World Routes in Berlin

Das weltweit wichtigste Fachforum der Luftfahrtbranche trifft sich im Oktober 2011 in Berlin und damit erstmals in Deutschland überhaupt. Die Berliner Flughäfen werden dann den neuen Airport für die deutsche Hauptstadtregion über 1.000 Vertretern internationaler Airlines vorstellen.

viaairportzentrale.de » Thema » Die Hauptstadt nicht zur Flugprovinz machen: Gegen ein Nachtflugverbot für BBI.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: