Aero Chronik

Bürgerentscheid erfolgreich

Im Bezirk Tempelhof – Schöneberg ist ein Bürgerentscheid – initiiert von dem Aktionsbündnis „ be-4-tempelhof“ – erfolgreich gewesen. Abgestimmt wurde über einen Antrag an das Bezirksamt, es solle sich dafür einsetzen, dass der Flughafen Tempelhof insgesamt zum Weltkulturerbe erklärt wird, dass eine Randbebauung unterbleibt und der Airport als Regierungs- Rettungs- und Ausweichflughafen erhalten bleibt. Von den 250 000 Wahlberechtigten wurden 91 585 Stimmen abgegeben, davon eine deutliche Mehrheit von 62 054 Ja-Stimmen. Das Bezirksamt sagte zu, mit dem Senat entsprechenden Kontakt auf zu nehmen, da nur der Senat die Forderungen erfüllen kann.

 

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: