Aero Chronik

Platzmangel in Tegel

Der Senat erklärt auf eine Kleine Anfrage der CDU, etwa dreimal pro Woche komme es vor, dass Business-Jets in Tegel landen und später starten, in der Zwischenzeit aber in Schönefeld geparkt werden müssen, weil in Tegel kein Platz ist. Insider befürchten eine Steigerung der teuren und umweltschädlichen Leerflüge wegen des Platzmangels in Tegel.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: