Aero Chronik

Luftverkehrskonzeption verabschiedet

Civil and state flag of Brandenburg.

Image via Wikipedia

Das Brandenburger Kabinett hat die 2. Fortschreibung der Luftverkehrskonzeption des Landes verabschiedet. Danach soll der gesamte Linien- und Charterverkehr mit Flugzeugen über 12 Tonnen Startgewicht dem BBI vorbehalten bleiben. Ein Ausbau von Cottbus-Drewitz und Eberswalde-Finow wird nicht stattfinden. Brandenburg behält sich allerdings vor, einen Ausbau zu genehmigen, wenn der BBI seine Kapazitätsgrenzen erreicht habe.

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Der neue Club für Flieger!3. April 2012
Etwas Neues wird entstehen!

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 26 Followern an

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: