Aero Chronik

Kampf um THF geht weiter

Die Fraktionschefin der Grünen in Berlin, Franziska Eichstädt-Bohlig, erklärt, wenn der Volksentscheid erfolgreich sein sollte, müsste der Senat „einen neuen Abwägungsprozess“ einleiten.

Staatssekretär Achim Großmann vom Bundesverkehrsministerium erklärt, dass der Widerruf der Betriebsgenehmigung für Tempelhof rechtskräftig sei.

Deutsche und ausländische Privatpiloten kündigen für Ende April einen neuen Sternflug nach Tempelhof an, um für den erhalt des Airports zu demonstrieren. Wie es heißt, werden 400 Flugzeuge erwartet.

 

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: