Aero Chronik

170000 Unterschriften für THF

Zwei Wochen vor dem Ende des Volksbegehrens am 14. Februar ist die nötige Zahl von 170 000 Unterschriften erreicht und überholt worden. Bis zum 30. Januar haben 174 269 wahlberechtigte Berliner ihre Unterschrift für den Erhalt Tempelhofs geleistet. Der Landeswahlleiter will am 23. Februar das offizielle Endergebnis bekannt geben. Am 28. Februar soll sich das Abgeordnetenhaus mit dem Thema beschäftigen. Dann muss der Termin für den Volksentscheid festgelegt werden. An der Spitze der Unterschriften liegt übrigens der Bezirk Tempelhof/Schöneberg mit 35 565 Unterschriften, gefolgt von Steglitz/Zehlendorf mit 32 638. Schlusslicht bildet Marzahn/Hellersdorf mit 2 020.

 

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: