Aero Chronik

160.000 für THF

Drei Wochen vor dem Ende des Volksbegehrens für den Erhalt Tempelhofs haben bereits 160 509 wahlberechtigte Berliner ihre Unterschrift geleistet. Somit fehlen nur noch knapp 10 000 Stimmen für den Erfolg der Aktion. Allein in der letzten Woche wurden 11 900 Unterschriften gezählt. Die Berliner FDP hat die CDU aufgefordert, bei der Werbung für das Volksbegehren Zurückhaltung zu üben, damit es zu einem breiten Bündnis kommen könne, über Parteigrenzen hinweg.

 

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: